Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Schulen Albulatal
Scolas Val Alvra

Fünf Standorte – eine Region

Die öffentliche Schule im Albulatal besteht aus vier Schulträgern und fünf Schulhäusern. Aufgrund des Wohnsitzes der Familie, entscheidet sich, wo das Kind beschult wird.

Die Oberstufenschüler aller Gemeinden im Albulatal besuchen die Oberstufe in Tiefencastel.

Die Primarschüler und Kindergärtner des romanischen Teils der Gemeinde Albula/Alvra, sprich aus den Dörfern Stierva, Mon, Tiefencastel, Alvaschein, Vazerol und Brinzauls besuchen gemeinsam mit den Kindern aus Lantsch/Lenz das romanischsprachige Primarschulhaus in Lantsch/Lenz.

Die Kinder aus Schmitten und dem deutschsprechenden Teil der Gemeinde Albula/Alvra, die Dörfer Surava, Alvaneu Bad und Alvaneu Dorf, besuchen den Kindergarten und die deutschsprachige Primarschule in Alvaneu Dorf.

Die Gemeinde Bergün Filisur betreibt ihren Kindergarten in Bergün.  Zudem werden die 1./2. Klässler in Bergün beschult. Die 3.-6. Klässler lernen im Schulhaus in Filisur.

Aktuelles

Dienstag 27. Juli 2021
Schul- und Ferienplan Albulatal 2022/2023 bis 2025/2026

Der Schul- und Ferienplan Albulatal für die Schuljahre 2022/23, 2023/24, 2024/25, 2025/26 wurde von den Schulräten aller Schulverbände verabschiedet.

Freitag 18. Juni 2021
PICTS (Pädagogischer Informatik Support)

Digitale Medien wie Computer, Handy, Tablets, Internet, Roboter, usw. haben ihren Platz nicht nur in unserem Alltag, sondern auch im Schulzimmer gefunden und ermöglichen...

Unsere Schulen

Schulverband Oberstufe Albulatal

Der Schulverband Oberstufe Albulatal umfasst 4 Gemeinden, deren Jugendliche im Schulhaus Cumpogna in Tiefencastel unterrichtet werden. An der Oberstufe werden drei  Sekundar- und Realklassen unterrichtet.

Weitere Informationen

Schulverband Innerbelfort

Der Schulverband Innerbelfort umfasst zwei Gemeinden – Albula/Alvra und Schmitten GR, deren Schülerinnen und Schüler im Schulhaus Alvaneu unterrichtet werden. Dem Schulverband Innerbelfort sind ein Kindergarten und drei Primarschulabteilungen (1./2. – 3./4. – 5./6.) angegliedert.

Weitere Informationen

Consorzi da scola Val Alvra dafora

Der Consorzi da scola Val Alvra dafora umfasst zwei Gemeinden – Albula/Alvra und Lantsch/Lenz. Die Schüler/-innen werden im neu renovierten Schulhaus in Lantsch/Lenz unterrichtet. Dem Consorzi da scola Val Alvra dafora sind ein Kindergarten und drei Primarschulabteilungen (1./2. – 3./4. – 5./6.) angegliedert. Der Unterricht findet auf Romanisch statt.

Weitere Informationen

Gemeindeschule Bergün Filisur

In der Gemeindeschule Bergün Filisur werden die Kinder je nach Alter in Bergün oder in Filisur unterrichtet. Im Schulhaus Bergün sind der Kindergarten sowie die 1./2. Primarklasse untergebracht und in Filisur werden die 3./4. und die 5./6. Klässler unterrichtet. Zwischen den beiden Schulstandorten wird eng zusammengearbeitet. 

Weitere Informationen